Überspringen zu Hauptinhalt
+49 221 292 65 328kontakt@digitisation.de
Vision | Foto: k.A.
Vision | Foto: k.A.

Oder Vision mit Strategie

Der Traum von „Wolke Sieben“ ist zum Greifen nah

 

Ziele erreichen wir bekanntlich nur, wenn wir die Vision des erreichten Ziels genau vor Augen haben und uns bereits im „Hier & Jetzt“ in dem Wohlgefühl baden, welches uns die Vorstellung des klaren Zielbildes beschert.

Fragen wir uns also:

  • Wie fühlt es sich an, ein Unternehmen zu leiten, in dem eine zeitgemäß ausgearbeitete und solide umgesetzte IT-Strategie das Handeln bestimmt?
  • Wie fühlt sich die Veränderung an?
  • Wie angenehm ist es, die erdrückende Last der alltäglichen Aufgaben an eine veränderte Organisationsstruktur abzugeben?
  • Wie erfrischend klingt das leise Klimpern der steigenden Liquidität durch die optimierte Produktivität Ihrer Ressourcen?
  • Wie beruhigend ist es, wenn die Rechnungen pünktlich rausgehen und das Mahnwesen funktioniert?
  • Welches Geschenk stellt das Lächeln der zufriedenen Mitarbeiter für Sie dar?

Lassen Sie sich also gar nicht erst aufhalten. Machen Sie gleich einen kleinen Streifzug durch die Vision Ihres Unternehmens, um sich in die positiven Auswirkungen Ihrer neuen IT-Strategie einzufühlen.

Stellen Sie sich vor, Sie kommen morgens ins Büro, starten Ihren PC und können auf einen Blick erkennen, was in Ihrem Unternehmen los ist.

  • Die Maschinen laufen, das Material fließt, die Materialbestellungen werden genau disponiert, und die Bestellungen für die Produktionskette sind mengen- und termingemäß aufeinander abgestimmt.
  • Die liebevolle Wartung der Anlagen ist selbstverständlich ebenfalls vorausschauend eingeplant.
  • Alle Mitarbeiter machen eigenverantwortlich ihren Job, der im Wesentlichen darin besteht, die vorgelegten Entscheidungsvarianten ihres Fachbereichs per Knopfdruck abzusegnen.
  • Dank Ihrer neuen IT-Strategie sind all die alten Engpässe und Sorgen verschwunden.

Die gute Nachricht ist: das ist kein Science-Fiction – es ist nur eine Frage der richtigen IT-Strategie. Moderne IT-Systeme bieten ein enormes Maß an Anpassungsfähigkeit. Ihren vollen Nutzen können sie entfalten, wenn die IT-Strategie das nötige Maß an Flexibilität bietet und auf die neue Dynamik und Komplexität des Wirtschaftsgeschehens abgestimmt wird. Die positive Wirkung einer neuen IT-Strategie verschafft Ihnen als Geschäftsführer viel zusätzlichen Spielraum, in dem Sie entscheiden und handeln können.

Lesen Sie in unserem nächsten Artikel, wie sich die positiven Effekte einer zielgenauen IT-Strategie auf die Steuerbarkeit, Transparenz und Wertschöpfungskette auswirken, die Daten- und -Rechtssicherheit Ihres Unternehmens gewährleisten und gleichzeitig die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit erhöhen. Produktivitätssteigerungen und Kostensenkungen verbessern Ihre Wettbewerbsfähigkeit dann ganz von selbst.

So und nicht anders fühlt sich die „Wolke Sieben“ der passgenauen IT in Ihrem Unternehmen an. Sie dürfen sich darauf freuen!

 

Foto(s): k.A.

Zurück